NÖDIS Nr. 1, Jänner 2019
Sehr geehrte Leser!
Fragen und Antworten zur Entgeltfortzahlung
Zum Thema "Entgeltfortzahlung" haben uns erneut einige interessante Anfragen erreicht, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Weiter ...
NÖDIS-Clip zum Jahreswechsel
In unserem aktuellen NÖDIS-Clip geben wir Ihnen in Bild und Ton eine kompakte Zusammenfassung über die wesentlichen Änderungen in der Lohnverrechnung ab dem Jahr 2019. Ihr Link zum Film!
Wochengeld
Wie wird der Nettoarbeitsverdienst für die korrekte Ausfertigung der Arbeits- und Entgeltbestätigung für Wochengeld ermittelt? Welche Leistungen sind dabei zu berücksichtigen? Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Überblick.
Arbeitszeitgesetz und Arbeitsruhegesetz
Mit 1.9.2018 traten Änderungen im Arbeitszeitgesetz und im Arbeitsruhegesetz in Kraft, die unter anderem eine Ausweitung der täglichen und wöchentlichen Höchstarbeitszeit mit sich bringen. Lesen Sie dazu unsere Zusammenfassung der Neuerungen.
Das Anspruchsprinzip  
Das Anspruchsprinzip - eine der wichtigsten Grundlagen der Sozialversicherung - dient dem Schutz der Versichertengemeinschaft und sorgt dafür, dass jeder auch tatsächlich die Leistungen erhält, die ihm gesetzlich zustehen. Mehr Details zum Thema.
Wohnbauförderungsbeitrag
Da kein Bundesland die Möglichkeit einer abweichenden Tariffestsetzung in Anspruch genommen hat, beträgt der Wohnbauförderungsbeitrag ab 1.1.2019 bundesweit nach wie vor 1 % der sozialversicherungsrechtlichen Beitragsgrundlage. Davon entfallen 0,50 % auf den Dienstgeber und 0,50 % auf den Dienstnehmer. 
Aktuelle Termine
Vorlagefrist Beitragsnachweisungen für Dezember 2018:
- für Beitragskonten mit SEPA Lastschrift-Mandat: 10.1.2019
- für Beitragskonten ohne SEPA Lastschrift-Mandat: 15.1.2019

Übermittlung Schwerarbeitsmeldungen für 2018: (frühestens) 1.1.2019 bis (spätestens) 28.2.2019

Meldung der Lohnzettel für 2018:
- Meldung der elektronischen Jahreslohnzettel mittels ELDA: bis 28.2.2019
- Meldung der Jahreslohnzettel in Papierform: bis 31.1.2019 an das zuständige Betriebsstättenfinanzamt 
Empfehlen Sie uns weiter! Damit auch Ihre Freunde und Kollegen von unserem Newsletter profitieren können.
WEITERLEITEN   ABMELDEN   EINSTELLUNGEN   NOEDIS.AT   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM
Bitte nehmen Sie noedis@news.noegkk.at in Ihr Adressbuch auf, damit der Newsletter zuverlässig in Ihrer Mailbox landet.
NÖDIS-Telefonservice für Dienstgeber: 050 899-7100 Telefonservice für Versicherte: 050 899-6100
Niederösterreichische Gebietskrankenkasse Kremser Landstraße 3 | 3100 St. Pölten
Tel.: 050 899-6423 | Fax: 050 899-6480 E-mail: noedis@noegkk.at | www.noedis.at