NÖDIS Nr. 15, Dezember 2017
Sehr geehrte Leser!
Arbeitsbehelf 2018
Der aktualisierte Online-Arbeitsbehelf für 2018 ist verfügbar! Er enthält umfangreiche Informationen zur Meldungserstattung und Beitragsabrechnung, Checklisten, Beispiele, Ausfüllhilfen etc. Hier gelangen Sie zum Arbeitsbehelf!
Aushilfskräfteregelung
Ab 1.1.2018 gibt es für bestimmte, geringfügig beschäftigte Aushilfskräfte eine Sonderbestimmung im Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz (ASVG). Die Details dieser neuen Regelung haben wir für Sie zusammengefasst.
Umstellung auf ELDA Online Neu
ELDA Online Neu steht Ihnen bereits seit Juni 2017 mit erweiterten Funktionen und einem neuen Layout zur Verfügung. Bitte verwenden Sie ehestmöglich die aktualisierte Version, denn die Umstellungsphase von ELDA Online Alt endet am 31.12.2017. Alle Infos zum Umstieg lesen Sie hier.
Gesundheitsberatung am Telefon
Ziel der Gesundheitsnummer "Wenn’s weh tut! 1450" ist es, bei gesundheitlichen Beschwerden schnelle Hilfe zu bieten. Medizinisch geschulte diplomierte Krankenpflegepersonen beraten Sie rund um die Uhr am Telefon. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Service.
Ausblick auf gesetzliche Neuerungen
Im Nationalrat wurden u. a. Änderungen beschlossen, die Auswirkungen auf das Arbeitsrecht haben. So sieht etwa das Angestelltengesetz (AngG) ab Mitte 2018 eine Angleichung der Entgeltfortzahlung von Angestellten an die Regelung der Entgeltfortzahlung der Arbeiter nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) vor. Bei den Lehrlingen kommt es zu einer Entlastung bei den Internatskosten. Die Neuerungen im Überblick!
Die Werte für 2018
Wie bereits berichtet, wurde die Aufwertungszahl für 2018 mit 1,029 festgesetzt. Nunmehr wurden die Werte im Bundesgesetzblatt offiziell kundgemacht. In unserem Überblick finden Sie eine Aufstellung der neuen Werte für 2018.
Beitragsgruppenschema 2018
Das ab 1.1.2018 gültige Beitragsgruppenschema mit der Übersicht über alle Beitragssätze, sonstigen Beiträge und Umlagen ist ab sofort verfügbar. Zum Beitragsgruppenschema ...
Aktualisierte Berufslisten zur Schwerarbeit
Nach Anhörung der Interessensvertretungen hat der Ausschuss Alterssicherung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger die Berufslisten zur Schwerarbeit erweitert. Um welche Berufe es sich dabei handelt, lesen Sie in unserer Zusammenfassung.
Empfehlen Sie uns weiter! Damit auch Ihre Freunde und Kollegen von unserem Newsletter profitieren können.
WEITERLEITEN   ABMELDEN   EINSTELLUNGEN   NOEDIS.AT   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM
Bitte nehmen Sie noedis@news.noegkk.at in Ihr Adressbuch auf, damit der Newsletter zuverlässig in Ihrer Mailbox landet.
NÖDIS-Telefonservice für Dienstgeber: 050 899-7100 Telefonservice für Versicherte: 050 899-6100
Niederösterreichische Gebietskrankenkasse Kremser Landstraße 3 | 3100 St. Pölten
Tel.: 050 899-6423 | Fax: 050 899-6480 E-mail: noedis@noegkk.at | www.noedis.at