NÖDIS Nr. 3/März 2017
Sehr geehrte Leser!
Senkung Sozial- & Weiterbildungsfonds-Beitrag
Der von gewerblichen Arbeitskräfteüberlassern zu tragende Sozial- und Weiterbildungsfonds-Beitrag (SO) wird per 1.4.2017 von 0,80 % auf 0,35 % gesenkt. Ab 1.4.2019 wird er 0,50 % und ab 1.4.2021 wieder 0,80 % betragen. In der folgenden Übersicht finden Sie weitere Informationen zum SO.
NÖGKK setzt auf digitalen Postverkehr
Seit Jahresbeginn setzt die NÖGKK auf den elektronischen Empfang von Schriftstücken mit dem heimischen Online-Zustelldienst Postserver. Wichtige Dokumente können somit vertraulich und verlässlich auf digitalem Weg übermittelt werden. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte dazu.
DGservice Sonderausgabe mBGM
Die erste DGservice Sonderausgabe zur monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) ist soeben erschienen und steht Ihnen unter folgendem Link als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.
Entfall der täglichen Geringfügigkeitsgrenze
Da der Entfall der täglichen Geringfügigkeitsgrenze nach wie vor zu vielen Fragen führt, beschäftigen wir uns erneut mit diesem Thema. Im folgenden Beitrag finden Sie eine Zusammenfassung der am häufigsten gestellten Fragen und die Antworten dazu.
Lohnsteuerrichtlinien 2002 - Wartungserlass 2016
Das Bundesministerium für Finanzen hat den Wartungserlass 2016 zu den Lohnsteuerrichtlinien 2002 kundgemacht. Zum Wartungserlass ...
Geringfügige Beschäftigungen aus Sicht des Dienstnehmers
Wenn Dienstnehmer geringfügig beschäftigt werden, kann es vorkommen, dass sie nachträglich vom Krankenversicherungsträger in die Kranken- und Pensionsversicherung einbezogen werden. In welchen Fällen es zu einer derartigen Vorschreibung kommen kann, sehen wir uns hier genauer an.
Empfehlen Sie uns weiter! Damit auch Ihre Freunde und Kollegen von unserem Newsletter profitieren können.
WEITERLEITEN   ABMELDEN   EINSTELLUNGEN   NOEDIS.AT   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM
Bitte nehmen Sie noedis@news.noegkk.at in Ihr Adressbuch auf, damit der Newsletter zuverlässig in Ihrer Mailbox landet.
NÖDIS-Telefonservice für Dienstgeber: 050 899-7100 Telefonservice für Versicherte: 050 899-6100
Niederösterreichische Gebietskrankenkasse Kremser Landstraße 3 | 3100 St. Pölten
Tel.: 050 899-6423 | Fax: 050 899-6480 E-mail: noedis@noegkk.at | www.noedis.at